Fleisch

Rotes Fleisch ist reich an Eiweiß, Eisen und Zink mit hochwertigen essentiellen Aminosäuren. Es hilft, Eisen aus der Nahrung zu verdauen. Es ist eine reiche Quelle für Vitamine der Gruppe B. Daher kann es die in der Gesellschaft häufig beobachteten Nährstoffmängel erheblich reduzieren.

Die Menge an Protein, die täglich eingenommen werden muss, beträgt 55 Gramm bei einem erwachsenen Mann und 45 Gramm bei einer Frau. Diese Menge kann sich bei Erkrankungen und hoher Aktivität erhöhen. Diejenigen im Entwicklungsalter brauchen mehr tierische Proteine. Die angegebene Proteinmenge muss von hoher Qualität und verdaulich sein. 75% tierische Proteine ​​und 50% pflanzliche Proteine ​​können verwendet werden. In diesem Zusammenhang ist das in tierischen Lebensmitteln enthaltene Protein von viel besserer Qualität als pflanzliche Lebensmittel. Rotes Fleisch ist die wertvollste Quelle für tierisches Eiweiß.

Fleisch macht Blut und beugt Blutarmut vor. Es macht den Körper lebendig und stark. Bietet geistige Entwicklung. Verhindert Übergewicht. Rotes Fleisch hat einen signifikanten Einfluss auf das Wachstum. Rotes Fleisch ist eine wichtige Quelle für Vitamine und Mineralien. Vitamin B12 ist für die Behandlung von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten notwendig. Es spielt eine Rolle bei der Funktion von Aminosäuren. Seine Zusammensetzung mit Folsäure ist für den Schutz der Scheiden von Nervenzellen und für die DNA-Synthese notwendig; Erleichtert Nervenbotschaften.

Fleisch und Fleischprodukte; Es ist eine wichtige Quelle für B-Komplex-Vitamine wie Thiamin, Riboflavin, Niacin, Biotin, B6, B12, Pantothensäure und Folacin. Es ist auch ein ausgezeichnetes Essen für Eisen, Zink und Mangan. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von Zink- und Eisenmangel. Dank Vitamin B12 spielt es eine aktive Rolle beim Wachstum und der Reparatur von Nervenzellen.

Fleisch und Fleischprodukte; Es ist eine wichtige Quelle für B-Komplex-Vitamine wie Thiamin, Riboflavin, Niacin, Biotin, B6, B12, Pantothensäure und Folacin. Es ist auch ein ausgezeichnetes Essen für Eisen, Zink und Mangan. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von Zink- und Eisenmangel. Dank Vitamin B12 spielt es eine aktive Rolle beim Wachstum und der Reparatur von Nervenzellen.

Rotes Fleisch ist eine wichtige Zinkquelle. Zink gelangt in die Struktur von mehr als 50 Enzymen. Fleisch ist die reichste Zinkquelle und fast 50% des Bedarfs können nur mit Fleisch gedeckt werden. Besonders Kinder müssen konsumieren.

    Mehr